warten ...
 

Aktuell

11. Juni 2024

Spannender Projekttag zusammen mit der Schule Erschwil

 
 1 / 4 
Luca Strohmeier erklärt wie ein Baum gefällt wird
 

Am Donnerstag, 6. Juni 2024 stand ein interessanter und abwechslungsreicher Projekttag mit der Schule Erschwil auf dem Programm. Rund 70 Schüler/Schülerinnen sowie mehrere Lehrpersonen erkundeten zusammen mit 4 Fachpersonen des Forstbetriebs Schwarzbubenland (Josef Borer, Stefan Jäggi, Leon Gsell und Luca Strohmeier) den am 25. Mai 2024 eröffneten Erlebnisweg «Hirzewald» in Breitenbach. Das geplante Tagesprogramm umfasste folgende vier Themenposten: Vorstellung des Berufs «Forstwart» inkl. den wichtigen Fakten zur Arbeitssicherheit sowie Holzernte, die Jungwald-Pflege mit entsprechender Wald-Knigge wie auch wichtiges zu den Waldtieren und dem Naturschutz. Die Kinder konnten dabei vieles über den Wald, seine Funktionen und Mitbewohner lernen. Nach einem lehrreichen Vormittag konnten sich nun alle Beteiligten beim Grillplatz Hirzewald eine Pause mit entsprechender Verpflegung gönnen. Nach dem gemeinsamen «bräteln» durfte eine Runde auf dem tollen Waldspielplatz nicht fehlen. Danach folgte der krönende Abschluss, nämlich das «Fällen eines Baumes». Luca Strohmeier und Stefan Jäggi veranschaulichten jeden einzelnen Arbeitsschritt mit den dazugehörigen Infos und klärten die Kinder natürlich über den nötigen Sicherheitsabstand auf. Dieses Highlight wird bestimmt in Erinnerung bleiben! Es hat uns gefreut, unser Wissen an die junge Generation weiterzugeben und ihnen die Natur näher zu bringen.

Der Forstbetrieb Schwarzbubenland

zurück